Kundenbewertungen / Testimonials Arvenkissen

Ruth R.

"Ich habe vor etwa zwei oder drei Monaten ein Arvenkissen bei Mühlihäxli gekauft und ich bin sehr zufrieden damit. Ich kann wieder durchschlafen und die nächtlichen Schweissausbrüche haben sich stark reduziert.

Wirklich zu Empfehlen."

Sarah B.
"Bereits ab der 1. Nacht bemerkte ich eine wahnsinns Veränderung: kein morgendliches Aufstehen mit Verspannungen und Kopfweh - bei mir vor Arvi täglich mein AufstehLeiden.
In der Nacht: ich schlafe viel entspannter und schneller ein, habe keine verschwitzten Bettbezüge mehr... sonst bin ich häufig "gestresst" und mit Pulsrasen aus dem Schlaf erwacht. All dies ist extrem, wie sehr es sich verbessert hat ... Meine " DurchschlafProblematik" ist ebenfalls viel, viel besser!
Ich bin begeistert und dies seit der 1. Nacht mit Arvi - von Herzen Danke - Morgens Aufstehen ohne SpannungsKopfweh - der pure Wahnsinn!"
Corinne N.
"Mein Sohn hat eine Hausstaubmilben-Allergie. Diese äusserte sich vor allem darin, dass er schnell mal Schnupfen hat, dann kommt der Husten, dann die Bronchitis. Der Teppich in seinem Zimmer wurde gegen Laminat getauscht, die Matratze bekam einen Schutzanzug, was bereits einen grossen Erfolg gebracht hat. Die Bronchitis blieb schon mal weg. Aber nicht der Schnupfen jede Nacht welcher gerne auch mal noch ab und zu im Husten endete. Dann bekamen wir die Gelegenheit, das Arvenkissen von Mühlihäxli zu testen und mit Freuden stellte sich bald einmal die ersten Erfolge ein. Der Husten blieb weg und bald hörte auch der Schnupfen auf - kein Niesen mehr morgens um fünf Uhr...was für ein Segen für alle. Auch schläft mein Sohn schneller ein und schläft auch besser durch in der Nacht. Sein Schlaf ist deutlich ruhiger geworden. Ich kann das Arvenkissen nur empfehlen und werde auch den anderen Familienmitgliedern so eines kaufen. Auch Christine kann ich nur empfehlen... sehr nett, kompetent und effizient, vielen Dank, liebe Christine!"
 

Caroline R.

"Seit sechs Wochen hat mein 7jähriger das Arvenkissen bei sich im Bett. Er hat grosse Mühe, Abends einzuschlafen und ist am Morgen oft müde und unkonzentriert in der Schule. Nach kurzer Zeit bemerkte ich, dass ihm das Aufstehen am Morgen viel leichter fällt. Er wacht ohne Wecken gut gelaunt auf und singt. Auch spricht er weniger im Schlaf und liegt ruhiger. Das Einschlafen selbst geht teilweise immer noch recht lange, aber ich denke, dass wir schon einen grossen Schritt gemacht haben und bin sehr zuversichtlich, dass es sich mit der Zeit noch besser einspielt."

Zahlungsarten: